~31.05.2013 – 19:48~

Hier: Wohnzimmer, Couch. Tief in der Ecke.

Grad dabei: Sinnbefreit in die Gegend starren.

Input: Geschnibbeltes Obst plus Zwieback plus Milch.

Output: Ein Bäuerchen .. zählt das?

Outfit: Kuscheliges, bequemes .. wie immer.

Mir gehts: Naja, ne? Könnte anders sein?

…weil: Generelle Depressionen oder so. Das Leben ist fies und jeden Tag irgendwie das Gleiche und keine wirkliche Änderung in Sicht. So langsam ist das absolut zermürbend. Ausserdem habe ich diesen Monat, obwohl ich quasi vier Wochen insgesamt frei hatte, schon wieder sieben Überstunden gemacht. Also vier Wochen Pause .. und rein gar nichts an Stunden abgebaut ..

Zuletzt gehört/-sehen/-lesen: Grönemeyer – Halt mich / Eine der ersten Navy CSI Folgen / Öffne deine Seele

Beklopptes gemacht: den Sinn des Lebes gesucht.

In den letzten 24h geschafft: Gearbeitet. Eine Neuaufnahme komplett fertig bekommen. Oh Freude.

Macht mich gerade happy: Ich lebe?

Nicht so schön: Merke gerade, wie ich mich selbt so’n bisschen ‚runterziehe. Das gefällt mir absolut nicht und ich hoffe, dass damit morgen schon wieder Schluss ist. Grad absolut nicht brauchbar!

Mimimi: Sodbrennen, Kopfschmerzen .. die üblichen Verdächtigen.

Wunsch für heute: Ein Lottogewinn und ein Haus in Irland. Ab morgen. Und ein Hund. Oder Katze. Oder irgendein anderes flauschiges Lebewesen, dass mich lieb hat.

Freestyle: Overblog funktioniert immer noch nicht so wirklich. Zwar kann ich mittlerweile wieder Bilder hochladen, aber dafür werden Textentwürfe direkt gelöscht .. oder veröffentlicht, obwohl ich sie nur speichern wollte. Alles extremst nervig und obwohl ich hier eindeutig noch nicht so zurecht komme, wie ich es gerne hätte, rückt ein Umzug irgendwie immer näher.

Advertisements

~This is who I am~

Seit heute gibt es endlich den neuen Band von Cherise Sinclairs Shadowlandreihe. Wobei .. wieso sage ich endlich? Natürlich gibt’s das Ding erstmal wieder nur in elektronischer Form, was mich mittlerweile einfach nur noch wütend macht. Aber ich kenne die Warterei ja ..

Ein nettes Zitat habe ich trotzdem schon entdeckt .. einer der Gründe, weswegen ich die Bücher so liebe.

His cock rose, and she gaped at him. “You want me to suck your-“

“Yep.” He slid her glasses off ad tossed them on the desk. “A nice blowjob…and quietly, please.”

“Are you sure I can find it? I might get confused with one of those pencils on the floor.”

Ja, ich liebe es!

~Zwischenstand~

Fotos hochladen funktioniert immer noch nicht. So langsam erreicht auch in den Punkt, an dem ich einfach nur genervt bin. Natürlich, alles kostenlos, keine Ansprüche, sonst könnte ich ja bezahlen … blablupp.

Interessiert mich alles nicht so wirklich. Ich mag es halt einfach, wenn Dinge funktionieren, egal worum es geht. Oder wenn ich den Fehler zumindest bitte selbst beheben kann. Aber dieses einfach nur abwarten müssen, bis da irgendwann mal irgendetwas passiert .. och nö. Bitte nicht. Dazu bin ich eindeutig nicht ausgeglichen genug.

Das bedeutet zwar, dass ich mich mit wordpress wirklich auseinandersetzen muss … aber okay. Vielleicht bekomm ich das ja nochmal hin. So schwierig kann das schließlich nicht sein … äh … ja. Ich muss mir das nur einreden. Ich kann mir hier ja nichtmal die Zugangsdaten merken.

Aber ich übe. Jetzt sofort. Plan.